Bücherschrank


Guxhagen hat jetzt einen öffentlichen Bücherschrank.


Er steht auf dem Lilli-Jahn-Platz vor der ehemaligen jüdischen Synagoge.



Der Bücherschrank soll in Guxhagen die Lesekultur beleben und den kostenlosen Austausch von Büchern ermöglichen. Die Pflege des Schrankes übernimmt der Verein.


 >>>  Hier gibt's noch weitere Bilder, Videos und Hintergrundinfo's !!!  <<<


An dieser Stelle noch einen herzlichen Dank für die Unterstützung durch die "Regionalentwicklungsgesellschaft Mittleres Fuldatal", die "Dittmar Baugesellschaft" (Guxhagen),  Metallbildner Michael Possinger und Mitarbeiter (Guxhagen), dem Bauhof Guxhagen und die vielen Besucher unserer Veranstaltungen, ohne die dieses Projekt nicht hätte verwirklicht werden können. 


Dieses Projekt wird gefördert durch die Bundesrepublik Deutschland und das Land Hessen im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der Agrarstruktur und des Küstenschutzes".




DIESE WEBSEITE WURDE MIT ERSTELLT